[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3824: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3247)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3826: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3247)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3827: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3247)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3828: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3247)
Horasia LARP • Thema anzeigen - Feedback - Jetzt wird's aber Zeit ;)

Feedback - Jetzt wird's aber Zeit ;)

Re: Feedback - Jetzt wird's aber Zeit ;)

Beitragvon Nico Mendrek am Mo 8. Jun 2009, 19:43

So, bin ja eigentlich ein sehr fauler Feedbackschreiber und deshalb ist es immer gut, zu warten, bis Andi fertig ist, um sich einfach anzuschließen.

Ich muss zugeben, dass die Idee einer Ambientecon im Horasreich mich eher abgeschreckt hat und ich ohne Mháire bestimmt den Weg dorthin nicht gefunden hätte...was sehr schade gewesen wäre, denn Horasia hat mir von allen größeren Aventurien LARP Cons, die ich bisher als SC, NSC oder SL besucht habe, am besten gefallen.

Sehr dichte Atmosphäre (auch für mich, die wandelnde OT-Blase), sehr schöne Plotideen, erfrischend anders (auch wenn wie angekündigt undramatisch, aber dafür nicht dieses "den Plot kenn ich doch schon von 7 anderen Cons"-Gefühl), großartige Verpflegung (wie sieht bitte VOLLVerpflegung aus????), nette Menschen (die ich damit nur in 3 Wochenenden zum großen Teil 3 Mal gesehen habe...so sollte es weitergehen).

Danke insbesondere (neben Orga, SL und Küche) an Benny, dessen Comto doch sehr geduldig mit meinen Frechheiten umging, Arne und Christian, die hoffentlich verstanden haben, dass meine Faulheit bei der Ausgrabung natürlich rein IT (hüstel) und Mariettabedingt war und Christian (den hatte ich schon) und Gaby für Begeisterungsfähigkeit für die Liebesbriefgeschichte...oh und besonders an Basti, ohne den wir deutlich weniger Plot gehabt hätten.

Achja: Ich heiße nicht Passepartout...
Nico Mendrek
 
Beiträge: 1
Registriert: So 7. Jun 2009, 18:11

Re: Feedback - Jetzt wird's aber Zeit ;)

Beitragvon Aurentian am Mo 8. Jun 2009, 21:13

Aurentian
 
Beiträge: 3
Registriert: Mo 19. Jan 2009, 17:00

Re: Feedback - Jetzt wird's aber Zeit ;)

Beitragvon Martin am Mo 8. Jun 2009, 22:02

So, ich mußte mir nur schnell Post Nr. 13 schnappen, weil sich ja sonst keiner traut weiter zu schreiben ;-P
Meines Zeichens Esquirio Sigmund Cosimo Balthasar ya Distendorf, auch bekannt als wahlweise Martün oder Martür oder Martürium für die hochgelaarten Herrschaften :-)
Ich fand's es absolut überragend! ALLES!
Weiteres gibt's dann später, wenn ich alles wieder eingeräumt habe und meine Berichte geschrieben hab und das Feedback für Nostria 7 (WE vor Horasia) fertig hab und so weiter und so fort.
Naja, versprochen :-)
Bis denne,
...
Benutzeravatar
Martin
 
Beiträge: 10
Registriert: Mi 19. Nov 2008, 18:11
Wohnort: Bonn

Re: Feedback - Jetzt wird's aber Zeit ;)

Beitragvon Pascal am Mo 8. Jun 2009, 22:27

Benutzeravatar
Pascal
 
Beiträge: 6
Registriert: So 17. Mai 2009, 23:17
Wohnort: Essen

Re: Feedback - Jetzt wird's aber Zeit ;)

Beitragvon Aurentian am Di 9. Jun 2009, 07:12

Das stimmt leider, wir hofften DSA Hintergrund würde uns durchs Ambiente retten, und das der Plot auch irgendwas für uns abgeben könnte. Nach dem dritten bewach mal das oder trag mal dies war da aber leider die Luft raus.
Aurentian
 
Beiträge: 3
Registriert: Mo 19. Jan 2009, 17:00

Re: Feedback - Jetzt wird's aber Zeit ;)

Beitragvon Nessie am Di 9. Jun 2009, 09:55

Mein Feedback:

Es war eine wundervolle Con. Horasia 1 hat alle meine Erwartungen übertroffen.
Und ich bin wirklich froh das ich trotz Schwierigkeiten doch noch kommen konnte.

Das Ambiente war mit viel Liebe fürs Detail aufgebaut. Zelte, Pavillions, Rosen Vasen und Etageren mit Süßigkeiten. Nun ja ich wusste das es so aussehen wird, da die Comtessa nie ohne Etagere reist, aber trotzdem. ;)

Aber nicht nur die Orga hat zum tollen Ambiente beigetragen, einfach alle Anwesenden SC´s, NSC´s und ESC´s haben durch ihre Lager und ihrer Gewandung ein großartiges, horasisches Feeling aufkommen lassen.

Für den Regen kann die Orga nix, für alles andere schon. Ganz kurz, toller Plot (ich liebe es zu rätzeln, und nicht die welt retten zu müssen), tolle Leute, tolles Essen, alles toll! Danke!

Jedes Charakterspiel das ich auf dieser Con hatte war ein kleines Highlight.
Ob es mit dem Comto oder seinem Neffen war, das Spiel mit den anwesenden Magieren, den anwesenden Geweihten oder den anwesenden Anwesenden. Die Käse-Schinken-Pakete von Pascal waren unerwartet und köstlich. Das Schiedefeuer von Lorenzo wärmend.

Es dankt die Baroness Isora Horatiane Amaryll Seranya di Yalanza-Berlinghan Maga Contramagica zu Kuslik aka Nessie aka Vanessa
Nessie
 
Beiträge: 4
Registriert: Di 18. Nov 2008, 12:52

Re: Feedback - Jetzt wird's aber Zeit ;)

Beitragvon Arne am Di 9. Jun 2009, 11:17

So...
jetzt habe ich lang genug vor dem Forum gesessen und nichts geschreiben.
Ich habe mich gewundert, warum ich meinen Kopf nicht für dieUni frei bekomme und mehr oder minder trantütif irgendwelchen Firlefanz mache... jetzt weiss ich warum: Ich habe noch kein Feedback geschrieben und damit die beiden LARPs noch nicht abgehakt. Deshalb steht jetzt an oberster Stelle auf meiner heutigen To-Do-List:
Feedbacks schreiben!

Ich war "Nepolemo der Jüngere aus dem Hause Torrean", meines Zeichens der Assistent des Ausgrabungsleiters.
Mir ging es im Vorfeld der Con ähnlich wie Nico. Nur meine Holde hat mich dazu bringen können auf ein Con im Horasreich zu gehen. Daher habe ich mch sehr gefreut, dass die SL eine so schön "low-dekadente" Rolle gegeben hat, wo man was mit seinen Händen und nicht mit seiner gespaltenen Zunge tun muss.

Es war sehr spannend zu sehen und zu lernen, wie man (ungefähr) vorgeht bei einer archäologischen Ausgrabung. Und genau das tat ich ja dann auch den gesamten Freitag. Referenzlinien ausrichten und spannen. loten, einmessen, den Schnitt rastern, Funde abzirkeln und katalogisieren...
Ziemlich anstrengende Arbeit, da jeder Schnitt an dem ich gearbeitet habe total im Hang war und man nirgendwo anständig stehen konnte.
Zum Glück waren wir am Freitag auch so schnell, dass man am Samstag fast ausschliesslich in den Zelten spielen konnte (entschlüsseln, Reinzeichnungen anfertigen, Listen erstellen...).
Leider hat das Wetter uns so einen Strich durch die Rechnung gemacht, denn mit trockenem Wetter wäre es noch viel besser gewesen. Kalt ist erträglich, aber nass nicht... Leider hat man da als SL nur sehr bedingt Einfluss drauf *zwinker*
Entgegen der Vorfeldplanung hat sich dann auf dem con gezeigt, dass fast niemand bereit war, sich die Finger schmutzig zu machen. Deshalb hier einen ganz lieben Dank an die anderen aktiven "Archäologen".
Nitakis Nanduriopoulos- den Mann fürs grobe Vermessen und meinen verlängerten Arm bei den oberen Schnitten
Kineos - meinen ständig abwesenden Diener (den ich zum Glück nicht bezahlen musste)
Ihre Gnaden Escalada Contador von Kuslik - die sich nicht zu schade war im Gelände zu stehen und in den unmöglichsten Posen zu zeichnen und Listen anzufertigen,anstatt im Lager zu bleiben und ihre Novizin zu schicken
Falane - fürs Listen führen
den Helfer mit dem Federhut, dessen Namen ich mir nie habe geben lassen - du warst oft zur Stelle und dir für nichts zu schade
der Helfer mit dem grauen Mantel und dem grünen Hut - auch du hast ab und an bei meinen Schnitten mit angepackt. danke!

darüber hinaus: ich habe, obwohl bestimmt die Hälfte der Artefakte ausgegraben und ESC fast nichts vom Plot mitbekommen und fand es mal garnicht schlimm... hat zur Rolle gepasst. Während die anderen Gelehrten versucht haben, die Welt zu retten habe ich ganz entspannt archäologische Listen angefertigt... *g* sehr entspannt.

zusätzlichen Dank an:
Yasmina die Rahjazofe - es war ein wahres Vergnügen mit Dir zu spielen und zu schäkern
Beorn den Draconiter - Donnerstag abend am Lagerfeuer war echt locker und entspannt. schön, dass wir mal dazu gekommen sind
den Gelehrten in grün - ein schönes Gespräch über Keramiken und deren Fertigungsverfahren am Samstag Nachmittag
den Doktor - fast nicht miteinander gespielt, aber deine fahrige Art zu sprechen hat mit gut gefallen
die Faust des Volkes - die Methoden haben mir nicht gepasst, aber das Ziel die Arbeit zu vereinfachen und die Fundstücke davor zu bewahren und Lustschlössern zu verschwinden hat mir sehr zugesagt
SL Alex - danke für die Besessenheit... war zwar nur kurz und ich war etwas unzufrieden mit mir, aber das hat nochmal spass emacht in ne andere Rolle zu schlüpfen...

und abschliessend natpürlichnoch an die gesamte SL:
danke, ihr habt eure Arbeit sehr gut gemacht und ich bin davon überzeugt, nächstes mal erneut meine Freundin zubegleiten... *g*
Arne
 
Beiträge: 6
Registriert: Mi 25. Mär 2009, 21:29

Re: Feedback - Jetzt wird's aber Zeit ;)

Beitragvon Betos am Di 9. Jun 2009, 15:01

Dann möchte ich auch mal was dazu sagen.

Für mich war Horasia meine Premiere. Nicht nur meine erste DSA Con, sondern die erste Con überhaupt. Daher will ich die Gelegenheit nutzen zu allererst Christian und Ulrike zu danken, dass sie mir ermöglicht haben, sie zu begleiten.
Für alle anderen hoffe ich, dass ich nicht allzu negativ aufgefallen bin ;)

Ich selbst hatte ungemein Spaß in den vier Tagen. Für einen LARP Einstieg war die Horasia glaube ich zu ziemlich ideal, da man die Gelegenheit hatte sich alles anzuschauen und die tolle Atmosphäre zu erleben, ohne dass man Angst haben müsste in der großen Finalschlacht im Weg zu stehen :D

Statt die ganzen Komplimente meiner Vorredner nochmal zu wiederholen, kann ich vielleicht einfach folgendes sagen:
Vor dem Wochenende war ich skeptisch ob LARP an sich etwas ist, was sich für mich als Hobby eignet. Aber die Horasia hat mich restlos überzeugt. Ich hoffe, dass sich irgendwann die Möglichkeit ergibt noch eine Con zu besuchen- dann vielleicht auch bei besseren Wetter ;)

Gruß,
Alex aka Horatio Orestas Falconieri, Secretarius des Cavalliero Pamino Ludovigo Giaccomo ya Papilio.
Betos
 
Beiträge: 2
Registriert: Do 28. Mai 2009, 09:20

Re: Feedback - Jetzt wird's aber Zeit ;)

Beitragvon Andi V am Di 9. Jun 2009, 15:24

Andi V
 
Beiträge: 2
Registriert: Di 9. Jun 2009, 14:25
Wohnort: NRW

Re: Feedback - Jetzt wird's aber Zeit ;)

Beitragvon Martin am Di 9. Jun 2009, 16:04

Soso, ein Geständnis!
Man sollte Ihn befragen, wo er die Maske hingeschafft hat!
Sie gehört schließlich exklusiv in die Sammlung meines werten Oheims.
Esquirio Martün
Benutzeravatar
Martin
 
Beiträge: 10
Registriert: Mi 19. Nov 2008, 18:11
Wohnort: Bonn

VorherigeNächste

Zurück zu Nach der Con

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron