[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3824: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3247)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3826: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3247)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3827: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3247)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3828: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3247)
Horasia LARP • Thema anzeigen - Feedback - Jetzt wird's aber Zeit ;)

Feedback - Jetzt wird's aber Zeit ;)

Re: Feedback - Jetzt wird's aber Zeit ;)

Beitragvon Flip am Di 9. Jun 2009, 16:06

Aaaaaah. Dabei hab ich dich noch durchsuchen lassen was üüüüüberhaupt nichts mit der Tatsache zu tun hatte das ich mehr als ein Silber versetzt habe *pfeif* Jaja du hast es ja dann noch bei "Der Spieler" ausformuliert an dem Abend "Scheiß Phex" :lol:
"Vivat Horasia!" - gehört in einer patriotischen Feierrunde im Horasreich
Flip
 
Beiträge: 4
Registriert: So 7. Jun 2009, 20:38

Re: Feedback - Jetzt wird's aber Zeit ;)

Beitragvon Andi V am Di 9. Jun 2009, 17:59

Andi V
 
Beiträge: 2
Registriert: Di 9. Jun 2009, 14:25
Wohnort: NRW

Re: Feedback - Jetzt wird's aber Zeit ;)

Beitragvon Charlotte am Di 9. Jun 2009, 20:36

Benutzeravatar
Charlotte
 
Beiträge: 70
Registriert: So 28. Sep 2008, 16:01

Re: Feedback - Jetzt wird's aber Zeit ;)

Beitragvon Flip am Di 9. Jun 2009, 21:12

"Vivat Horasia!" - gehört in einer patriotischen Feierrunde im Horasreich
Flip
 
Beiträge: 4
Registriert: So 7. Jun 2009, 20:38

Re: Feedback - Jetzt wird's aber Zeit ;)

Beitragvon A L Vindest Dr Phil am Di 9. Jun 2009, 21:47

So, nun kommt auch etwas methumischer Senf dazu,

dass meiste ist schon geschrieben worden oder wir haben uns im Anschluss an die Con darüber unterhalten mal schauen was noch übrig bleibt.

Dies war mein erster Con als NSC und war dennoch mit mein bester Con. Die Unklarheit mit dem Geldgeber hat letztlich sogar zu noch interessanterem Spiel beigetragen. Es war einfach toll, wie der ganze Plott nur aus den Anwesenden selber heraus entstanden ist, wie sich Plotaufhänger der SL von selber entwickelten. Wir brauchten kein Orks, keine Untoten und keine Dämonen um etwas zu tun zu haben und es war um ein vielfaches besser, als jeder meiner Cons bei dem die genannten drei Schwertfuttersorten die Helden traktieren.
Ihr habt endlich mal gezeigt, dass DSA ein Low-Fantasy-Setting sein kann und das dies auch gut so ist.

- Vielen Dank an die Köche, euer Essen war sehr sehr lecker
- faule, faule WetterSL, erst lässt du es so kalt werden, und dann auch noch regnen
- ganz vielen lieben Dank an meine Grabungshelfer und Mitarbeiter, kaum einer von euch hat in diesen Schnitt hineingehört und doch habt ihr fleißig mitgerabeitet (und soweit mein Char es it mitbekam auch so wie er es wollte) ohne euch währe ich aufgeschmissen gewesen.
- an die diversen Verschwörer: ihr habt meinem Char das Leben nicht leicht gemacht. Der Supergau war die Beschmierung des Plakates, während der Adel draußen auf meinen Vortrag wartete, sowie das Verschwinden von drei Masken (auch wenn dies keinesmal eure Schuld war, aber woher sollte ich das wissen) Vindest ist euch anscheinend in keinster Weise gewachsen. Holde Dame Prosperi sei doch gändig zu ihm, wo du ihn jetzt in deiner "Gewalt" hast.
- noch einmal an die edle Verkäuferin edler Weine: das Spiel mit dir war wunderbar wenn auch im nachhinein ein wenig gruselig, wenn ich daran denke wie leicht du den Doktore um den Finger wickeln kontest während du gleichzeitig fröhlich an der Grabung herumsabotiertest. Währest du nicht dagewesen hätte der Doktore wohl keinen Trost gefunden, vielleicht hätte er ihn aber auch nicht gebraucht *G*
- an die hohen Herrschaften: ich habe gemerkt, dass ich viel zu selten Horasreich spiele und frage mich wann ich in der Lage bin die edlen Hochgeborenen Herrschaften richtig zu titulieren. Vor allem den ersten Tag als ich noch glaubte, dass ich selber auch arbeiten könnte habt ihr mir sehr schwer gemacht. Umso schöner wurde der zweite Tag mit dem Kricketspiel, auch wenn es mir leid tut, ein so grausig schlechtes Beispiel für meine Leute gewesen zu sein. In jedem Fall habt ihr den Con naturgegebenermaßen für meinen Char am meisten geprägt und gegen Ende ist mein Char tatsächlich der Meinung, dass ihr garkeine so unleidlichen Mätzene seit.
- an den Adlerorden: Was habe ich um meine Reputation gezittert als ich vor euch zitiert wurde und was hatte ich für ein Glück dass ihr gleich am Anfang diesen Hund nanntet, so dass ihr nicht merktet, dass ich die ganze Zeit vor euch am bangen war. Ich glaube das nächste Mal wird Vindest es sich sehr viel genauer überlegen ob er mit einem Verschwörer sprechen wird.
- an die Grabungsbedingungen: es war Klasse was ihr euch für Mühen gegeben habt mit den Funden. Vor allem die Kupfertafeln haben mich beeindruckt, nachdem ich einen Gutteil der übrigen Dinge schon kannte. Mit dem Glanzton hätten wir uns garnicht diese großen Sorgen machen müssen, es ließ sich schließlich wunderbar einfach überspielen und ich konnte auf der Ausstellung schließlich durch gezielte Auswahl der Objekte auch eine treffsichere Datierung der Objekte abgeben. Ich glaube es ist nicht so wichtig was zu finden ist, solange alle Keramikspezialisten zuvor gebrieft sind, was schwarze Engobe nun zu bedeuten hat. Das Fehlen des Grabungspersonals war für meinen Char ein Kreuz, ich hoffe die hohen Herrschaften machen der Alma Mater die Höhle heiß und verlangen, dass ich auf der Vortsetzungsgrabung das bekomme was man uns nun vorenthalten hat. Dennoch hat es auch auf dieser Grabung funktioniert, wenn gleich mein Char it in grauslichen Stress geraten ist.
- an Alle: es freut mich, wenn meine Grabungsmethodik ot Anklang gefunden hat und es tut mir leid, wenn ich die it-Kritik nicht immer als solche verstanden habe. Sicherlich war es von Vorteil, dass ich Archäologie studiere, doch vielleicht war es auch eine Folge davon, dass ich teilweise garnicht in eine fremde Rolle gerutscht bin. Es mag sein, dass ich teilweise ganz ich selber war und dass daher meine Verzweiflung bei der Verteidigung der Methode und das Leuchten meiner Augen kam, als ich von den Möglichkeiten der Archäologia sprach. Möge Hesinde geben, dass es nach dieser Grabung zumindest eine Grabräuberin weniger gibt. Und dass auch ich für die Zukunft etwas gelernt habe. Ich hoffe zumindest, dass ich mich schon ein gutes Stück weniger tollpatschig in Bezug auf Etikette verhalten habe als auf mein Magier in Nostria. Dabei fällt mir noch ein: zum Kritiker an meinem Gewand: it hat es mich beschämt, aber ot war es toll, dies ist einfach etwas das ins Horasreich hinein gehört, was hat man davon, einen weltfremden Gelehrten mit zerfallender Jacke, halbtoter Krawatte und blödsinnigen Farbkombinationen zu spielen, wenn sich niemand deswegen mokiert. Gerade bei dieser dichten Atmosphäre mit edel gekleideten Herrschaften, herumwiselndem Dienstvolk mit Leckereien und sonstigen Kultiviertheiten wird es endlich einmal möglich so etwas wie Mode auszuspielen. Die Krönung währe es nur noch gewesen, wenn eine Schneiderin zugegen gewesen währe, der man Dinge zum Ausbessern überreichen könnte.
- Zur SL, es ist schwierig Freunde zu beurteilen, doch ich fand nicht, dass ihr zu präsent gewesen seit, und wenn dann kann ich eure Spannung wie sich die Geschichte entwickelt sehr gut nachvollziehen. Wenn ich euch gebraucht habe seit ihr da gewesen.
- Zum Plot: er war einfach absolut genial, dadurch dass er so vielfältig und beweglich war und ich trauere nur darum, dass ich nicht überall gleichzeitig sein konnte um alles mitzubekommen.

ein wunderschöner Con, ich entschuldige mich bei allen die ich vergessen habe, ebenso für meine Wiederhohlungen und für meine eingeschlafene Rechtschreibung, doch es ist einfach schon zu spät für solcherlei Dinge.
Hesinde zum Gruße
A L Vindest Dr Phil
 
Beiträge: 3
Registriert: Fr 20. Mär 2009, 19:09

Re: Feedback - Jetzt wird's aber Zeit ;)

Beitragvon Andi am Mi 10. Jun 2009, 11:30

Die Vernehmung des Professors war ja auch zu geil: "Ihr solltet jetzt wirklich reden... Tassilo wurde an eine Türe genagelt". *g* Und dann das Gesicht des Professors und seine Nachfragen, wie gefährdet sein Leben denn nun wäre... göttlich. :D

P.S: Für alle, die es nicht wissen: Tassilo war ein weißer Bosparaniel.
Andi
 
Beiträge: 13
Registriert: Mo 6. Apr 2009, 12:56

Re: Feedback - Jetzt wird's aber Zeit ;)

Beitragvon lutecia am Mi 10. Jun 2009, 11:58

Die Welt gehört denen, die zu ihrer Eroberung ausziehen, bewaffnet mit Sicherheit und guter Laune.
lutecia
 
Beiträge: 4
Registriert: Fr 13. Feb 2009, 21:03

Re: Feedback - Jetzt wird's aber Zeit ;)

Beitragvon Andi am Mi 10. Jun 2009, 17:17

Für die Nachbereitung des Cons (ich will ein paar Fallakten anlegen über Personen) bräuchte ich ein paar Namen und Titel, die der Visitator sicherlich noch vor Ort bekommen hätte. Ist viel schöner, wenn korrekte Namen vorhanden sind.

Von:

> Escalada
> Phelix
> ihrem vorgesetzten Füchslein
> Nandurian
> der Dame Prosperi
> dem Pamphlete-Schmierer
> der Rahjanovizin
> Comto
> Comtessa

Als "Gegenleistung" bekommt ihr dann auch (zumindest OT) einen Einblick in eure ganz persönliche Akte bei der CCC. *g* Und dann freue ich mich auf ein Wiedersehen mit den Chars...

Danke! ;D

Euer freundlicher Visitator von Nebenan.
Andi
 
Beiträge: 13
Registriert: Mo 6. Apr 2009, 12:56

Re: Feedback - Jetzt wird's aber Zeit ;)

Beitragvon Alanmyr am Mi 10. Jun 2009, 17:27

Alanmyr
 
Beiträge: 9
Registriert: Mi 3. Jun 2009, 22:25

Re: Feedback - Jetzt wird's aber Zeit ;)

Beitragvon Phelix Renard am Mi 10. Jun 2009, 19:55

Den zwölfen zum Gruße.

Ich kann dem Lob nichts weiter hinzufügen. Ambiente, NS Spiel, SC Spiel, Requisiten, Gewandungen, Liebe zum Detail, Ansprechbarkeit der SL und Essen bekommen von mir 10 von 10 Punkten. Ebenfalls war die Komunikation vor dem Kon mit der Sl unproblematisch und sehr motiviert.

Ich bin auf dem Con teilweise sehr hart an meine OT Grenzen gestoßen, was Adrenalienschock und Redegewandheit angeht. Auch habe ich das erste mal vor Publikum Gitarre gepielt und gesungen und davor immer Angst gehabt. Letztendlich bin ich nicht wie vermutet dabei gestorben, es hat mir Niemand Tomaten um die Ohren geschlagen und es kann nur besser werden.
Die Prüfungen die mir gestellt worden sind für meine Weiheprüfung fingen leicht an und wurden immer schwerer. Es verlief alles Perfekt bis Jesper auspackte. Ab da an begann eine Prüfung die von der Sl nicht vorgesehen war. Der Prozess selber war dann ein Zusammenspiel aus Berfangenheit einiger Anwesenden und teilweise Naivität des goldenen Adlers.
Zitat Lauratio: "Was sit das hier in der Tasche? Oh das sit bestimmt Madmorselles Parfum" (jaja)
"Und das hier?-Vermutlich Ihre Unterwäsche"..... (bestimmt!)
und das hier...mein Tagebuch aber das geht Euch nichts an. (hm)

Highlights
- der Prozess der die Schlinge immer enger um meinen Kopf legte und ich trotzdem jedes mal wieder ein bisschen raus kam.
- Gespräche mit Quin und Jasper
- der Kreativanfall mit dem Dieb und dem unbegabten Söldner "Ihr habt das Spiel noch nicht verstanden-geht kämpfen!" am Lagerfeuer ( he wenn das mit Phex und Dir schiefgeht Fassadenkletterer, dann werde doch Gedichteschreiber!)
- Die Vision in der Nacht (geil,geil,geil)
- Das Flirten und Feilschen bei jeder Gelegenheit, danke das Ihr so toll mitgespielt habt, Leutnant, die Pfeder werde ich behalten und immer schön die Geschichte dazu erzählen ist ja wohl klar, ne?
- der Kreativanfall vom Draconiter irgendwann zur fünften Stunde in der Früh.

Danke an alle die dieses Wochenede wohl zu meinem schönsten Larpereignis gemacht haben, was ich je hatte.

Hier noch der Text für den Koch, nach einer wahren Begebenheit.

Im Hause Firdayon
BELHANKA wohl bekannt
da gab es einen Koch
Gernot wurd er genannt
Refrain: Fasan auf Orangen
Karpfen auf Wachtelei, Wachtelei
feinste Maronen und köstlich süßer Hirsebrei.

Gern gesehen bei Hofe
gar löblich war sein Ruf
denn jedes Gericht war köstlich
und wirklich ganz famoz
Refrain:

Begann seine Geschichte
im kindesalter schon
da schälte er die Rüben
für lästerlichen Lohn
Refrain:

Das Schicksal war bestimmt
durch Fahrt ins Güldenland
denn mit dem Gold der Herren
auch seine Stelle schwand
Refrain:

Doch seines Glückes Schmied
nahm selber in die Hand
in Methumis kaserne
er neue Arbeit fand
Refrain:

Sein Talent wurde gefordert
zum Duelle er sich stellt
mit Alunis Zuckerbäcker
doch ein Unentschieden fällt
Refrain:

Der Duft aus seiner Küche
lockt Adel nun heran
und die kOntessa
warb ihn als ersten Küchenmann.
Refrain:
Zuletzt geändert von Phelix Renard am So 14. Jun 2009, 10:16, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Phelix Renard
 
Beiträge: 1
Registriert: Mo 8. Jun 2009, 01:15
Wohnort: Oldenburg

VorherigeNächste

Zurück zu Nach der Con

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron